Stop-Linien: wie man ihre Position in einer mikroskopischen Simulation präzise kontrolliert

Technische Hinweise #31

März 2018

Von Mauricio Castro und Gabriel Funes

Wenn ein Abbiegevorgang Konflikte mit anderen Bewegungen an einer Kreuzung hat, werden die Fahrzeuge, die dem Verkehr in einem der Konfliktbereiche entlang des Abbiegevorgangs Vorfahrt gewähren müssen, standardmäßig am Ende des einfahrenden Abschnitts anhalten. In mikroskopischen Simulationen kannst du jedoch genau steuern, wo die Fahrzeuge anhalten sollen.

Zurückschieben einer Halteposition

Wenn du die Anschlagposition vom Ende des Abschnitts zurückschieben willst, kannst du einen Anschlaglinienabstand einstellen, der den Versatz der Anschlaglinie vom Ende des Abschnitts misst. Klicke dazu auf den Kontrollpunkt, der sich in der Mitte des Abschnitts befindet und ziehe die Stopplinie an die gewünschte Position.


Stop lines in Aimsun Next microscopic simulations

Unterschiedliche Positionen der Haltelinien für verschiedene Fahrspuren

Du kannst auch unterschiedliche Stopplinienpositionen für verschiedene Bahnen einstellen. Öffne den Querschnittseditor, gehe auf den Reiter Fahrspuren, wähle Stop-Linien und definiere den Abstand für jede Fahrspur:


Stop lines in Aimsun Next microscopic simulations


Stop lines in Aimsun Next microscopic simulations

Eine Stopp-Position innerhalb der Kreuzung entlang der Kurve setzen

Wenn du eine Halteposition innerhalb der Kreuzung entlang der Kurve setzen möchtest, kannst du eine Haltelinie auf der Kurve erstellen. Dies ist besonders wichtig, wenn der Abbieger ein langes Segment zwischen dem Ende des Abschnitts und dem ersten Konfliktbereich hat, zum Beispiel wenn die Kreuzung breit ist und es einen Mittelstreifen zwischen den beiden Richtungen gibt, denn es schafft einen Stauraum innerhalb des Knotens, auch wenn es ein gelber Kasten ist, der den Durchsatz der abbiegenden Bewegung deutlich erhöht.

Um die Haltelinien auf einem Turn zu positionieren, benutze das Turn-Kontextmenü oder den Knoteneditor. Du kannst auch einen Puffer- oder Stoppbereich hinzufügen, der den Platz angibt, der für die zu platzierenden Fahrzeuge zur Verfügung steht; wenn es keinen Puffer gibt, ist der Lagerplatz von der Linie bis zum Ende des Abschnitts.


Stop lines in Aimsun Next microscopic simulations

(Links) Ohne Puffer. (Rechts) Mit Puffer

Mehrere Haltelinien

Du kannst so viele Stopplinien in einem Knoten hinzufügen, wie du brauchst. Jede Haltelinie legt den Ort fest, an dem Fahrzeuge, die ausweichen müssen, anhalten, wenn sich entgegenkommende Fahrzeuge allen Konflikten zwischen dieser Haltelinie und der nächsten Haltelinie nähern, oder das Ende der Kurve, wenn dies die letzte Haltelinie ist.

Im Laufe einer Runde kann es mehrere Konfliktpunkte geben. Stellen wir uns vor, dass es zwei sind. Wenn du eine einzelne Haltelinie vor Konflikt 1 setzt, markiert diese Haltelinie den Haltepunkt, wenn das Fahrzeug einem Fahrzeug bei Konflikt 1 oder 2 ausweichen muss. Wenn du eine Haltelinie vor Konflikt 1 und eine weitere Haltelinie zwischen Konflikt 1 und Konflikt 2 setzt, markiert die erste Haltelinie den Haltepunkt, wenn das Fahrzeug bei Konflikt 1 einem Fahrzeug ausweichen muss und die zweite, wenn das Fahrzeug einem Fahrzeug und Konflikt 2 ausweichen muss.

Wenn du eine Haltelinie vor Konflikt 2 setzt, markiert diese Haltelinie den Haltepunkt, wenn das Fahrzeug einem Fahrzeug bei Konflikt 2 ausweichen muss; bei Konflikt 1 hält das Fahrzeug am Ende des Abschnitts an.

Ergebnisse der verschiedenen Stopplinienoptionen

Ohne Stopplinie

Die Fahrzeuge weichen aus oder halten am Ende des Abschnitts an.


Stop lines in Aimsun Next microscopic simulations

Mit Stopplinie – Ohne Puffer

Fahrzeuge fahren in den Knotenpunkt ein und halten an dem Punkt, der durch die Haltelinie angezeigt wird.


Stop lines in Aimsun Next microscopic simulations

Mit Stopp-Linie – Mit Puffer

Die Fahrzeuge fahren nur ein, bis der Pufferbereich voll ist. Der Rest der Fahrzeuge wartet auf einen freien Platz am Ende der Sektion.


Stop lines in Aimsun Next microscopic simulations

  • Hast du eine Frage? Nimm Kontakt auf.

    Wir sind hier um zu helfen!

  • Hast du eine Frage? Nimm Kontakt auf.

    Wir sind hier um zu helfen!

TEILEN