Die Datenschutzerklärung von Aimsun.

Aimsun möchte Nutzern ein sicheres und zuverlässiges Surferlebnis bieten. Deshalb hat das Unternehmen diese Datenschutzerklärung umgesetzt, die den Sicherheitsmaßnahmen entspricht, die in der Allgemeinen Datenschutzverordnung 2016/679 (GDPR) vom 27. April 2018 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (GDPR), die die Richtlinie 95/46/EG aufhebt, gefordert werden. Ziel von Aimsun ist es, die Privatsphäre der Nutzer zu gewährleisten und bei der Verwendung von Personendaten transparent zu sein.


Das Unternehmen, das Eigentümer dieser Website ist, verfügt über die folgenden Kontakt- und Verwaltungsdaten:


Aimsun SLU
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: ES B-61504775
Anschrift: Ronda Universitat, 22B, 08007 Barcelona, Spanien
E-Mail: info@aimsun.com
Telefon: +34 933 171 693


So wie diese Unternehmenswebsite für die spanische Muttergesellschaft gilt, so gilt sie auch für ihre Tochtergesellschaften und Zweigstellen in Großbritannien, Frankreich, den Vereinigten Staaten, Australien und Singapur; ebenso wie die Datenschutzbestimmungen für die Muttergesellschaft von Aimsun gelten, so gelten sie auch für alle ihre Tochtergesellschaften und Zweigstellen.


Falls Nutzer Informationen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung benötigen, können sie sich schriftlich über die oben angegebenen Adressen an Aimsun wenden.



1. ABSCHNITTE DIESER WEBSITE, IN DENEN AIMSUN DIE PERSÖNLICHEN DATEN DER BENUTZER SAMMELT

a). – Durch Unternehmens-E-Mails


Die Benutzer können sich schriftlich an das Unternehmen wenden oder die notwendigen Informationen anfordern, um Zweifel in Bezug auf seine Dienstleistungen, den Betrieb dieser Website oder diese Datenschutzerklärung zu klären. Je nachdem, welche Art von Informationen benötigt werden, können Sie sich schriftlich an uns wenden:


info@aimsun.com (für allgemeine Zweifel und Anfragen sowie Themen im Zusammenhang mit dem Datenschutz);


support@aimsun.com (für Probleme oder Fehler im Zusammenhang mit dem Produkt- und Servicesupport);


jobs@aimsun.com (für Stellenbewerbungen oder Themen im Zusammenhang mit einer Beschäftigung);


press@aimsun.com (für Medien- und Kommunikationsanfragen);


events@aimsun.com (für Fragen im Zusammenhang mit Seminaren, Konferenzen und Messen)


accounts@aimsun.com (für Fragen zum Thema Finanzen und Buchhaltung)


purchasing@aimsun.com (für Dienstleister Zahlungsabwicklung)


b). – Über das Download-Formular für die kostenlose Demoversion.


In dem Formular, das von den Nutzern, die die Demoversion der Aimsun-Software herunterladen möchten, auszufüllen ist, müssen die Nutzer ihre persönlichen Daten in die dafür vorgesehenen Felder eingeben. Dort wird der Nutzer die folgenden erforderlichen Daten eingeben: Vorname, Nachname, Organisation, Land, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.


Über dieses Formular können sich die Nutzer auch dafür entscheiden, kommerzielle Informationen von der Firma zu erhalten, in denen die Nutzer über Neuigkeiten, Werbeaktionen und andere Informationen von Interesse informiert werden, z.B. über Fachkonferenzen, an denen Aimsun möglicherweise teilnimmt.


Wenn Nutzer diese kommerziellen Mails nicht erhalten möchten, lehnen sie es einfach ab, die Option “Ich möchte kommerzielle Informationen erhalten” im Formular anzukreuzen. Wenn Nutzer andererseits diese Informationen erhalten möchten, sich aber später wieder abmelden möchten, können sie sich über die in Abschnitt 6 festgelegten Kanäle an das Unternehmen wenden, worüber die Nutzer in jeder kommerziellen Mail, die sie erhalten, informiert werden.


c). – Durch soziale Netzwerke


Aimsun kann die persönlichen Daten der Nutzer über deren Nutzerprofile in sozialen Netzwerken sammeln, in denen das Unternehmen Firmenprofile hat. Diese sind in Abschnitt 9 dieser Richtlinie im Einzelnen aufgeführt.


d). – Durch den Newsletter


Aimsun sammelt möglicherweise Informationen über Sie, wenn Sie den Newsletter des Unternehmens abonnieren. Auf dem Anmeldeformular müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen und die Firma, für die Sie arbeiten, angeben.


e). – Über das Antragsformular für die Student-Lizenz.


Im Formular, das von Nutzern, die die kostenlose Aimsun Next Student Lizenz beantragen möchten, auszufüllen ist, muss der Nutzer seine persönlichen Daten in die dafür vorgesehenen Felder eingeben. Dort gibt der Nutzer die folgenden erforderlichen Daten ein: Vorname; Nachname; akademische Einrichtung und Fachbereich; Straße, Ort, Bundesland/Kanton, Land und Postleitzahl; persönliche E-Mail-Adresse von der Universität; Vor- und Nachname und Position des Professors; Kontakt-E-Mail des Professors von der Universität. Nutzer müssen außerdem einen Nachweis über die aktuelle Immatrikulation hochladen, wie z.B. ein offizielles Schreiben oder eine Bescheinigung.


Die Benutzer werden gebeten, die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen für die Student-Lizenz zu lesen und ihnen zuzustimmen.


f). – Über das Antragsformular für die Postgraduate-Lizenz


Im Formular, das von Nutzern, die eine Aimsun Next Postgraduate-Lizenz beantragen möchten, auszufüllen ist, muss der Nutzer seine persönlichen Daten in die entsprechenden Felder eingeben. Dort gibt der Nutzer die folgenden erforderlichen Daten ein: Anrede; Vorname; Nachname; akademische Institution und Fachbereich; Universitätsadresse; persönliche Kontakt-E-Mail von der Universität; Studienabschluss (Master oder PhD); Telefonnummer; Land; Titel des Abschlusses; Titel der Abschlussarbeit oder Doktorarbeit; die Hauptfunktionen der Software, die benötigt werden; ein Absatz, der das Forschungsziel und die Relevanz der Software Aimsun beschreibt; voraussichtliches Abgabedatum der Arbeit; Name, Titel und E-Mail-Adresse des Betreuers an der Universität; alle zusätzlichen Kommentare. Die Benutzer werden gebeten, die Datenschutzerklärung zu lesen und ihr zuzustimmen.


g). – Über das Antragsformular für die Research-Lizenz


Im Formular, das von Nutzern, die eine Aimsun Next Research-Lizenz beantragen möchten, auszufüllen ist, muss der Nutzer seine persönlichen Daten in die entsprechenden Felder eingeben. Dort gibt der Nutzer die folgenden erforderlichen Daten ein: Anrede; Vorname; Nachname; akademische Institution und Fachbereich; Adresse der Universität; Land; persönliche Kontakt-E-Mail von der Universität; Forschungsstufe (Postdoc, Professor, Fachbereichsleiter); Anzahl der erforderlichen Research-Lizenzen; Interesse an der Classroom-Lizenz und eventuelle zusätzliche Kommentare. Die Benutzer werden gebeten, die Datenschutzerklärung zu lesen und ihr zuzustimmen.


h). – Über das Aimsun Next Viewer Antragsformular


In dem Formular, das von lizenzierten Nutzern, die den kostenlosen Aimsun Next Viewer beantragen möchten, auszufüllen ist, muss der Nutzer seine persönlichen Daten in die entsprechenden Felder eingeben. Dort gibt der Nutzer die folgenden erforderlichen Daten an: seinen eigenen Vornamen; Nachnamen; Organisation; Anschrift der Organisation, Ort, Bundesland/Kanton, Land und Postleitzahl; seine berufliche E-Mail-Adresse. Der Nutzer wird auch gebeten, die folgenden Angaben zu der Person zu machen, an die der Aimsun-Kundendienst die Aimsun Next Viewer Lizenz senden soll: Vorname; Nachname; Organisation; Anschrift der Organisation, Stadt, Bundesland/Kanton, Land und Postleitzahl; und berufliche E-Mail-Adresse. Nutzer werden gebeten, die Datenschutzerklärung im Formular zu lesen und ihr zuzustimmen. Der Endnutzer des Viewers wird anschließend über eine automatisch generierte E-Mail über die in seinem Namen getätigte Anfrage informiert und durch Anklicken eines Links aufgefordert, die Datenschutzerklärung zu lesen und ihr zuzustimmen.


i). – Über das Anmeldeformular für Kurse oder Veranstaltungen, die von Aimsun organisiert werden


Aimsun sammelt die vom Nutzer in den Anmeldeformularen für Kurse und Veranstaltungen angegebenen Daten, um die Anmeldung des Nutzers zu bearbeiten, die entsprechende Rechnung zu versenden und alle Fragen des Nutzers zum Kurs oder zur Veranstaltung zu beantworten. Die Pflichtfelder sind: die Veranstaltung, an der sie interessiert sind, ihr eigener Vorname, Nachname, Organisation, Land, Stadt, Postleitzahl, Anschrift, E-Mail-Adresse für die Rechnungsstellung und Mehrwertsteuernummer. Der Nutzer wird außerdem gebeten, die folgenden Angaben zum Veranstaltungsteilnehmer zu machen: Vorname; Nachname; Organisation; Telefon; und E-Mail-Adresse des Teilnehmers. Nutzer werden gebeten, die Datenschutzerklärung im Formular zu lesen und ihr zuzustimmen.


j). – Über das Anmeldeformular für Webinare, die von Aimsun organisiert werden


Aimsun sammelt die vom Nutzer in den Anmeldeformularen für Webinare angegebenen Daten, um die Registrierung des Nutzers zu bearbeiten und alle Fragen zu beantworten, die der Nutzer zum Webinar hat. Die Pflichtfelder sind: die Veranstaltung, an der sie interessiert sind, ihr eigener Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse. Die Benutzer werden gebeten, die Datenschutzbestimmungen im Formular zu lesen und ihnen zuzustimmen, und haben die Möglichkeit, dem Erhalt des monatlichen Aimsun-Newsletters zuzustimmen.


h). – Über den Webshop. Wenn der Nutzer eine Schulung oder ein Ticket für eine Veranstaltung oder eine andere Dienstleistung online über die Aimsun-Website kauft, Aimsun speichert das Zahlungsinstrument des Nutzers in einer Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS)-konformen Umgebung, die vom Solution Operator (PAN Vault) bereitgestellt wird. Siehe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Informationen.



2. ZIEL UND/ODER ZWECK DER DATENERHEBUNG

Der Zweck der Datenerhebung in allen zuvor erwähnten Abschnitten besteht darin, einen direkten und personalisierten Kontakt mit den Benutzern aufrechtzuerhalten. Auf diese Weise wird Aimsun die persönlichen Daten verwenden, um alle Fragen zu beantworten oder Informationen bereitzustellen, die von den Nutzern gewünscht werden, um Anfragen zu verwalten und um eine den höchsten Standards entsprechende Erfahrung zu garantieren.


Die E-Mail-Adressen, die die Nutzer beim Schreiben von E-Mails an die Aimsun-Unternehmens-E-Mail-Adressen angeben, oder die persönlichen Daten, die sie über das Kontaktformular angeben, werden nur verwendet, um Informationen zu übermitteln, die sich auf Zweifel oder Bedenken beziehen, die die Nutzer haben könnten.


In keinem Fall erhalten die Nutzer Informationen von Dritten, ohne darüber informiert worden zu sein und ihre ausdrückliche vorherige Zustimmung erteilt zu haben, wodurch die Einhaltung der Rahmenbedingungen der europäischen Regulierung gewährleistet wird.

Aimsun kann Personendaten auch zu Werbe- und kommerziellen Prospektionszwecken verarbeiten, wenn die Nutzer im entsprechenden Moment ausdrücklich ihre Zustimmung geben.



3. NUTZUNG DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN UND KOMMERZIELLE ZWECKE

Aimsun informiert die Nutzer, dass die von ihnen angegebenen persönlichen Daten für die in Abschnitt 1 genannten Zwecke verarbeitet werden. Hier, im Detail:


1. Zur Bearbeitung und Lösung von Anfragen oder Problemen.


2. Information über Neuigkeiten im Zusammenhang mit Aimsun.


3. Um Informationen zu versenden, die für Nutzer von Interesse sein könnten.


4. Benachrichtigung über Promotionsvereinbarungen, die Aimsun mit Unternehmen, Fachleuten und/oder kooperierenden Verbänden ausgehandelt hat, um den Nutzern bestimmte Funktionalitäten zusätzlich zu den von ihnen bereits erworbenen Aimsun-Produkten oder -Dienstleistungen anzubieten.


5. Ermöglichung des Zugangs zu den Registrierungsoptionen durch vorheriges Akzeptieren der Bedingungen und Konditionen.


Aimsun informiert seine Nutzer darüber: (i) Persönliche Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet als für die Durchführung der Verarbeitung, in die damals ausdrücklich eingewilligt wurde, oder für das, was in dieser Richtlinie seitens Aimsun festgelegt ist; (ii) Alle ihre Informationen werden auf einem unabhängigen und sicheren Server gespeichert.


Aimsun warnt seine Nutzer auch davor, dass die Informationen, die sie über die Website zur Verfügung stellen, ihre Nationalität, ethnische Zugehörigkeit, ihr Geschlecht, ihr Alter oder andere Aspekte ihres Privatlebens offenbaren oder es anderen erlauben, daraus Rückschlüsse zu ziehen. Auf diese Weise, durch die Bereitstellung dieser Informationen in einer völlig freiwilligen Art und Weise, akzeptieren die Nutzer ausdrücklich und freiwillig diese Datenschutzerklärung.



4. ÜBER DIE WEITERGABE VON INFORMATIONEN AN DRITTE

Aimsun wird die persönlichen Daten der Nutzer nicht an Dritte weitergeben. Wenn Aimsun dies wünscht, werden die Nutzer im Voraus informiert, und es wird um ihre volle Zustimmung gebeten.


In Fällen, in denen Aimsun jedoch einen offiziellen Vertriebspartner in der Region hat (die offiziellen Vertriebspartner sind auf der Website des Unternehmens aufgeführt), kann Aimsun diese mit Nutzern in Kontakt bringen. Aimsun gibt lediglich die Kontaktdaten der Nutzer an den jeweiligen Vertriebspartner weiter, ohne dass der Nutzer verpflichtet ist, einen Vertrag oder eine Exklusivität in Bezug auf diesen Vertriebspartner einzugehen.



5. DIE AUSDRÜCKLICHE ZUSTIMMUNG ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

5.1. Einwilligung von natürlichen Personen

In Übereinstimmung mit den Anforderungen in den GDPR und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der internen Richtlinien von Aimsun müssen die Nutzer jedes Mal, wenn sie persönliche Daten senden, ihre ausdrückliche Zustimmung geben, indem sie auf das Kästchen klicken, das am unteren Rand jedes Formulars erscheint, in dem persönliche Daten gesammelt werden.


Wenn Nutzer per E-Mail oder über ein anderes für bestimmte Funktionen der Website freigeschaltetes Formular an Aimsun schreiben, akzeptieren sie ausdrücklich, dass Aimsun persönliche Daten für den von den Nutzern angegebenen Zweck oder die Anfrage sammeln kann. Wenn Nutzer das Formular ausfüllen und die dargelegten Bedingungen akzeptieren, erklären sie sich frei und unmissverständlich mit der Verarbeitung personenbezogener Daten einverstanden.


Die Nutzer garantieren, dass die Aimsun zur Verfügung gestellten persönlichen Daten wahrheitsgetreu sind und dass sie dafür verantwortlich sind, dem Unternehmen Änderungen ihrer persönlichen Daten mitzuteilen.


Die Annahme der persönlichen Daten der Nutzer, die mit den in dieser Richtlinie genannten Zwecken behandelt werden, ist gemäß den Bestimmungen der geltenden Gesetzgebung jederzeit ohne Rückwirkung widerrufbar.



5.2. Einwilligung von Unternehmen oder Fachkräften in die Datenverarbeitung

Aimsun informiert die Nutzer darüber, dass sie, wenn sie im Namen einer juristischen Person oder als Selbständiger handeln, Aimsun durch die Annahme dieser Datenschutzerklärung ermächtigen, ihnen zu den entsprechenden Zeitpunkten Informationen im Zusammenhang mit den vertraglich vereinbarten Dienstleistungen oder kommerzielle Informationen zu senden.


Wenn sich die Nutzer registrieren oder über die auf der Website eingerichteten Kanäle Informationen über Aimsun anfordern, können die Informationen der Nutzer auch für kommerzielle Zwecke verarbeitet werden und Aimsun kann elektronische Mitteilungen senden, wenn die Nutzer diese Aktion im entsprechenden Moment genehmigt haben.


ÜBER ZUGANG, BERICHTIGUNG, ANNULLIERUNG, WIDERSPRUCH, ÜBERTRAGBARKEIT, LÖSCHUNG UND EINSCHRÄNKUNG VON BEARBEITUNGSRECHTEN

GDPR hat rechtliche Garantien eingeführt, die es den Nutzern ermöglichen, ihre Rechte und Handlungen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten auszuüben.


Aimsun bietet den Benutzern diese rechtlichen Garantien. Das bedeutet, dass die Nutzer jederzeit, wann immer sie es für angebracht halten, ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Annullierung, Widerspruch, Übertragbarkeit, Löschung und Beschränkung der Verarbeitung ausüben können, indem sie sich schriftlich an die von Aimsun zu diesem Zweck eingerichtete Kontakt-E-Mail-Adresse wenden: info@aimsun.com oder indem sie eine Anfrage an Ronda Universitat, 22 B, 08007 Barcelona, Spanien, richten. In beiden Fällen ist es erforderlich, eine Kopie des Reisepasses oder des Personalausweises (persönliche Daten des Nutzers) beizufügen, wobei ausdrücklich der gewünschte Antrag anzugeben ist: Zugang, Berichtigung, Annullierung, Widerspruch, Übertragbarkeit, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung.



Es ist wichtig, dass Nutzer bedenken, dass Informationen, die sie mit anderen Nutzern geteilt haben, weiterhin sichtbar sein könnten und dass Aimsun von jeglicher Verantwortung für deren Entfernung befreit ist.



Ebenso wenig kontrolliert das Unternehmen das System der Erneuerung der Suchmechanismen Dritter, das bestimmte Informationen über das öffentliche Profil enthalten kann, die bereits von Aimsun gelöscht wurden, aber aufgrund der eigenen Weiterverbreitung immer noch im Internet erscheinen. In diesem Fall empfiehlt Aimsun den Nutzern, sich mit der für die betreffende Plattform verantwortlichen Person in Verbindung zu setzen, um die Annullierung zu beantragen oder ihr Recht auf Löschung auszuüben.



Terminologie der Benutzerrechte

Zugang

Durch die Ausübung dieses Rechts kann der Nutzer erfahren, welche seiner persönlichen Daten von der Organisation verarbeitet werden: Zweck, Herkunft oder mögliche Weitergabe an Dritte.


Berichtigung

Benutzer können Ungenauigkeiten oder fehlende Komponenten in ihren persönlichen Daten ändern, indem sie ihre gewünschten Änderungen in der Anfrage angeben.


Annullierung

Annullierung der persönlichen Daten der Benutzer bei unangemessener oder übermäßiger Nutzung.


Widerspruch

Nutzer können sich der Nichtverarbeitung von Daten in Fällen wie Werbung und kommerzielle Prospektionstätigkeiten widersetzen, oder wenn eine solche Behandlung auf die Annahme einer an sie gerichteten Entscheidung abzielt, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung ihrer persönlichen Daten beruht.


Übertragbarkeit

Nutzer können ihre eigenen persönlichen Daten in einem strukturierten Format erhalten, das allgemein verwendet wird und maschinenlesbar ist. Sie haben auch das Recht, diese Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln, ohne dass sie von dem bis zu diesem Zeitpunkt Verantwortlichen daran gehindert werden.


Löschung

Nutzer haben das Recht zu verlangen, dass der für die Verarbeitung Verantwortliche ihre personenbezogenen Daten ohne unangemessene Verzögerung löscht. Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat die Pflicht, diese personenbezogenen Daten ohne unangemessene Verzögerung zu löschen. Zum Beispiel: Wenn Nutzer ihre im entsprechenden Moment gegebene Einwilligung zurückziehen oder die persönlichen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.


Beschränkung der Verarbeitung

Nutzer haben das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Einschränkung der Verarbeitung zu erwirken, wenn einer der folgenden 


Punkte zutrifft:


(a) die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person angefochten wird, und zwar für einen Zeitraum, der es dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;


b) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die betroffene Person sich gegen die Löschung der personenbezogenen Daten wendet und stattdessen die Einschränkung ihrer Verwendung beantragt;


(c) der für die Verarbeitung Verantwortliche die personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke der Verarbeitung benötigt, sondern die Daten von der betroffenen Person für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt werden;


(d) die betroffene Person hat der Verarbeitung widersprochen, bis geprüft worden ist, ob die berechtigten Gründe des für die Verarbeitung Verantwortlichen die Gründe der betroffenen Person überwiegen.



7. SICHERHEITSMECHANISMEN BEI DER DATENERFASSUNG

Aimsun hat zur Gewährleistung der Sicherheit der Unternehmenswebsite ein Sicherheitssystem integriert, das die Wahrung der Vertraulichkeit und Integrität der persönlichen Daten der Benutzer gewährleistet, die mit den in Abschnitt 1 genannten Mitteln gesendet oder gesammelt werden.


Aimsun hält zudem das vom GDPR geforderte Sicherheitsniveau des Datenschutzes ein und verfügt über alle technischen Mittel, um Verlust, Missbrauch, Veränderung, unberechtigten Zugriff und Diebstahl der vom Nutzer über die Plattform zur Verfügung gestellten Daten zu verhindern.

Nutzer verstehen und akzeptieren auch, dass Sicherheitsvorkehrungen im Internet nicht uneinnehmbar sind und sind daher verpflichtet, die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, wobei sie auf die Wahrhaftigkeit der Websites vertrauen, die sie besuchen. Aimsun wird immer alles tun, um die Privatsphäre und die Sicherheit der Daten der Nutzer zu gewährleisten, indem es die erforderlichen Maßnahmen mit der gebotenen Sorgfalt ergreift und umsetzt.


Das Unternehmen informiert die Nutzer, dass sie allein für die Sicherheitsmaßnahmen verantwortlich sind, die sie in Bezug auf den Schutz ihrer persönlichen Daten ergreifen. Aimsun ist weder für Situationen verantwortlich, in denen Nutzer die erwarteten Sicherheitsmaßnahmen nicht umgesetzt haben, noch für Folgen oder Schäden, die von Dritten verursacht wurden, die nicht mit dem Unternehmen in Verbindung stehen, einschließlich unvorhergesehener Fälle und/oder höherer Gewalt.


In Übereinstimmung mit dem oben Gesagten kann das Unternehmen nicht garantieren, dass unbefugte Dritte Kenntnis von der Klassifizierung, den Bedingungen, den Eigenschaften und den Umständen der Nutzung der auf der Aimsun-Plattform angebotenen Dienstleistungen durch die Benutzer haben können. Als Maßnahme wurden die Bedingungen und Nutzungsbedingungen jedoch im Rechtshinweis von Aimsun festgelegt.



8. RICHTLINIE IN SOZIALEN NETZEN

Aimsun hat ein Unternehmensprofil auf Facebook, LinkedIn, Twitter, Instagram, Yahoo Groups, Discourse, Youku und den sozialen Netzwerken YouTube. Die Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung 679/2016 bedeuten, dass das Unternehmen aufgrund der Existenz solcher Profile in sozialen Netzwerken und der Tatsache, dass die Nutzer dem Unternehmen folgen können und umgekehrt, als “Verantwortlicher für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer” angesehen wird.


Dies bedeutet auch, dass Nutzer, die sich entscheiden, dem Unternehmensprofil von Aimsun als Follower beizutreten oder indem sie dem Inhalt oder Profil von Aimsun ein “Gefällt mir” geben, diese Richtlinie akzeptieren.


Aimsun garantiert die Vertraulichkeit bei der Verarbeitung und die Einhaltung ihrer Rechte, immer unter den Bedingungen der oben genannten Verordnung.


Aimsun informiert Nutzer auch darüber, dass soziale Netzwerke genutzt werden, um Neuigkeiten oder relevante Informationen zu den von Aimsun angebotenen Dienstleistungen oder zu Themen, die Aimsun als interessant erachtet, bekannt zu geben. Mit den Funktionalitäten dieser Plattformen können die Nutzer Nachrichten mit dieser Art von Informationen erhalten.


Das Unternehmen informiert Nutzer zudem darüber, dass es keine Beziehung zwischen Aimsun und Plattformen oder sozialen Netzwerken von Dritten gibt, so dass Nutzer beim Zugriff die Nutzungsrichtlinien und -bedingungen akzeptieren sollten. Aimsun ist nicht verantwortlich für die Verwendung oder Behandlung der persönlichen Daten der Nutzer außerhalb der strikten Beziehung und Bereitstellung der in dieser Richtlinie angegebenen Dienstleistungen.



9. COOKIES

Aimsun verwendet Cookies von Drittanbietern zur Verfolgung und Verbesserung bestimmter Funktionen und Dienste. Um die Cookie-Richtlinie von Aimsun zu lesen, klicken Sie hier.



10. MODIFIKATION DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Aimsun behält sich das Recht vor, diese Politik zu ändern, um sie an zukünftige Entwicklungen der Gesetzgebung oder der Rechtsprechung sowie an die zukünftige Verwendung der persönlichen Daten der Nutzer dieser Website durch das Unternehmen anzupassen. Wenn diese Modifikation die Nutzer in Bezug auf die Verarbeitung ihrer Daten betrifft, z.B. weil Aimsun eine zusätzliche Verwendung von persönlichen Daten plant, über die die Nutzer nicht informiert wurden, dann würde Aimsun die Nutzer im Voraus benachrichtigen.


Nutzern wird empfohlen, die Datenschutzerklärung bei jedem Zugriff auf die Aimsun-Website zu lesen.



11. INTEGRATION MIT ANDEREN RECHTSHINWEISEN

Diese Datenschutzerklärung wird ergänzt durch die mit der Aimsun-Website verbundene Cookie-Richtlinie und dem Rechtshinweis.

  • Hast du eine Frage? Nimm Kontakt auf.
  • Hast du eine Frage? Nimm Kontakt auf.

TEILEN

Share on linkedin
Share on twitter
Share on email