Aimsun Datenschutzerklärung

Aimsun möchte Ihnen ein sicheres und zuverlässiges Surferlebnis bieten. Deshalb haben wir diese Datenschutzerklärung nach der geltenden Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 (DSGVO) vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien
Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) erstellt. Ziel von Aimsun ist es, Ihre Privatsphäre als Nutzer und die gebotene Transparenz bei der Verwendung personenbezogener Daten zu gewährleisten.

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

 

Aimsun SLU
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: ES B-61504775
Anschrift: Ronda Universitat, 22B, 08007 Barcelona, Spanien
E-Mail: info@aimsun.com
Telefon: +34 933 171 693

 

Diese Unternehmenswebsite gilt gleichermaßen für die spanische Muttergesellschaft und deren Tochtergesellschaften sowie ihre Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich, den Vereinigten Staaten, Australien und Singapur. Ebenso findet die Datenschutzerklärung der Aimsun-Muttergesellschaft gleichermaßen Anwendung auf alle Tochtergesellschaften und Niederlassungen.

Falls Sie Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung haben, können sie sich schriftlich über die oben angegebenen Adressen an Aimsun wenden.

1. BEREICHE DIESER WEBSITE, IN DENEN PERSONENBEZOGENE DATEN VON UNS ERHOBEN WERDEN

a) – Über Unternehmens-E-Mails
Bei Fragen zu unseren Dienstleistungen, den Betrieb dieser Website oder diese Datenschutzerklärung können Sie sich jederzeit an uns wenden. Je nachdem, welche Art von Informationen Sie benötigen, erreichen Sie uns schriftlich unter den folgenden E-Mail-Adressen:

 

info@aimsun.com (für allgemeine Fragen und Anfragen sowie Themen im Zusammenhang mit dem Datenschutz);

 

support@aimsun.com (für Fragen im Zusammenhang mit dem Support von Produkten und Dienstleistungen);

 

bugs@aimsun.com (für Fehler auf der Plattform oder Produktfehler);

 

jobs@aimsun.com (für Stellenbewerbungen oder Themen im Zusammenhang mit Stellenangeboten);

 

press@aimsun.com (für Medien- und Kommunikationsanfragen);

 

events@aimsun.com (für Fragen im Zusammenhang mit Seminaren, Konferenzen und Messen)

 

accounts@aimsun.com (für Fragen im Zusammenhang mit dem Finanz- und Rechnungswesen)

 

purchasing@aimsun.com (für die Zahlungsabwicklung der Dienstleister)

 

b) – Über das Download-Formular für die kostenlose Demoversion
Zum Herunterladen der Demoversion von Aimsun-Software ist ein Formular auszufüllen, in das Sie Ihre persönlichen Daten in die dafür vorgesehenen Felder eingeben müssen. Hier werden die folgenden Daten erhoben: Vorname, Nachname, Organisation, Land, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
Über dieses Formular können Sie auf Wunsch auch kommerzielle Informationen von unserem Unternehmen beziehen, in denen wir Sie über Neuigkeiten, Werbeaktionen und andere interessante Informationen wie z. B. Fachkonferenzen, an denen Aimsun teilnimmt, benachrichtigen.
Falls Sie keine Werbemails erhalten möchten, kreuzen Sie die Option „Ich möchte kommerzielle Informationen erhalten“ im Formular einfach nicht an. Falls Sie solche Informationen erhalten, sich später aber wieder abmelden möchten, können sie sich über die in Abschnitt 6 genannten Kanäle an uns wenden, die auch in jeder von uns versandten Werbemail angegeben sind.

c) – Über soziale Netzwerke
Aimsun kann über Ihr Nutzerprofil auf sozialen Netzwerken, auf denen wir ein Unternehmensprofil unterhalten, personenbezogene Daten erheben. Siehe hierzu im Einzelnen Abschnitt 9 dieser Datenschutzerklärung.

d) – Über unseren Newsletter
Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, kann Aimsun Ihre personenbezogenen Daten erheben. Auf dem Anmeldeformular müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen und die Firma, für die Sie arbeiten, angeben.

e) – Über das Formular zur Beantragung einer die StudentInnen-Lizenz
Nutzer, die eine kostenlose StudentInnen-Lizenz für Aimsun Next beantragen möchten, müssen ein Formular ausfüllen und dabei ihre persönlichen Daten in die dafür vorgesehenen Felder eingeben. Über das Formular werden die folgenden Daten erhoben: Vor- und Nachname; Hochschule und Fachbereich; Adresse der Hochschule, Straße, Ort, Bundesland/Kanton, Land und Postleitzahl; persönliche E-Mail-Kontaktadresse an der Hochschule, Vor- und Nachname sowie Position des Dozenten; Kontakt-E-Mail des Dozenten an der Hochschule. Außerdem ist ein Nachweis (z. B. ein offizielles Schreiben oder Bescheinigung) hochzuladen, dass Sie gegenwärtig an dieser Hochschule eingeschrieben sind.
Vor Abschicken des Formulars werden Sie gebeten, die Datenschutzerklärung sowie die Nutzungsbedingungen für die StudentInnen-Lizenz durchzulesen und ihnen zuzustimmen.

f) – Über das Formular zur Beantragung einer Postgraduate-Lizenz
Nutzer, die eine kostenlose Postgraduate-Lizenz für Aimsun Next beantragen möchten, müssen ein Formular ausfüllen und dabei ihre persönlichen Daten in die dafür vorgesehenen Felder eingeben. Über das Formular werden die folgenden Daten erhoben: Anrede; Vor- und Nachname; Hochschule und Fachbereich; Adresse der Hochschule; persönliche E-Mail-Kontaktadresse an der Hochschule; Studiengrad (Master oder Doktortitel); Telefonnummer; Land; Studienabschluss; Abschluss- oder Doktorarbeit; benötigte Hauptfunktionen der Software; Kurzbeschreibung des Forschungsziels und Relevanz für die Aimsun-Software; voraussichtliches Abgabedatum der Arbeit; Name, Titel und E-Mail-Adresse des Betreuers an der Universität; eventuelle zusätzliche Kommentare. Vor Abschicken des Formulars werden Sie gebeten, die Datenschutzerklärung sowie die Nutzungsbedingungen durchzulesen und ihnen zuzustimmen.

g) – Über das Formular zur Beantragung einer Research-Lizenz
Nutzer, die eine kostenlose Research-Lizenz für Aimsun Next beantragen möchten, müssen ein Formular ausfüllen und dabei ihre persönlichen Daten in die dafür vorgesehenen Felder eingeben. Über das Formular werden die folgenden Daten erhoben: Anrede; Vor- und Nachname; Hochschule und Fachbereich; Adresse der Hochschule; persönliche E-Mail-Kontaktadresse an der Hochschule; Forschungsstufe (Postdoktorat, Dozent, Fachbereichsleiter); Anzahl der erforderlichen Research-Lizenzen; Interesse an der Classroom-Lizenz und eventuelle zusätzliche Kommentare. Vor Abschicken des Formulars werden Sie gebeten, die Datenschutzerklärung sowie die Nutzungsbedingungen durchzulesen und ihnen zuzustimmen.

h) – Über das Anmeldeformular für den Aimsun Next Viewer
Lizenzierte Nutzer, die sich für den kostenlosen Aimsun Next Viewer anmelden möchten, müssen ein Formular ausfüllen. Über das Formular werden die folgenden Daten erhoben: eigener Vor- und Nachname; Organisation; Anschrift der Organisation, Ort, Bundesland/Kanton, Land und Postleitzahl; berufliche E-Mail-Adresse. Außerdem werden Sie gebeten, die folgenden Angaben über die Person einzugeben, der wir die Lizenz für den Aimsun Next Viewer zuschicken sollen: Vor- und Nachname; Organisation; Anschrift der Organisation, Stadt, Bundesland/Kanton, Land und Postleitzahl und berufliche E-Mail-Adresse. Vor Abschicken des Formulars werden Sie gebeten, die Datenschutzerklärung sowie die Nutzungsbedingungen durchzulesen und ihnen zuzustimmen. Der Endnutzer des Viewers wird anschließend über eine automatisch generierte E-Mail über die in seinem Namen getätigte Anfrage informiert und durch Anklicken eines Links aufgefordert, die Datenschutzerklärung zu lesen und ihr zuzustimmen.

i) – Über das Anmeldeformular für Aimsun-Schulungen oder Veranstaltungen
Aimsun erhebt die von Ihnen in Anmeldeformulare für Schulungen und Veranstaltungen einzugebenden Daten, um Ihre Anmeldung zu bearbeiten, die entsprechende Rechnung zu versenden und alle schulungs- oder veranstaltungsbezogenen Fragen zu beantworten. Pflichtfelder sind: Veranstaltung, an der Sie interessiert sind, eigener Vor- und Nachname, Organisation, Land, Stadt, Postleitzahl, Anschrift, E-Mail-Adresse für die Rechnungszustellung und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer. Außerdem werden Sie gebeten, die folgenden Angaben zum Veranstaltungsteilnehmer einzugeben: Vor -und Nachname; Organisation; Telefon; und E-Mail-Adresse des Teilnehmers. Vor Abschicken des Formulars werden Sie gebeten, die Datenschutzerklärung sowie die Nutzungsbedingungen durchzulesen und ihnen zuzustimmen.

j) – Über das Anmeldeformular für von Aimsun veranstaltete Webinare
Aimsun erhebt die von Ihnen in Anmeldeformulare für Webinare einzugebenden Daten, um Ihre Anmeldung zu bearbeiten und etwaige Fragen zum Webinar zu beantworten. Pflichtfelder sind: Veranstaltung, an der Sie interessiert sind, eigener Vor- und Nachname sowie E-Mail-Adresse. Vor Abschicken des Formulars werden Sie gebeten, die Datenschutzerklärung sowie die Nutzungsbedingungen durchzulesen und ihnen zuzustimmen und haben die Möglichkeit, den monatlichen Aimsun-Newsletter zu abonnieren.

2. ZIEL UND/ODER ZWECK DER DATENERHEBUNG

Die in den vorstehenden Abschnitten beschriebenen Daten werden für den Zweck einer direkten und personalisierten Kontaktpflege mit dem Nutzer erhobenen. Die personenbezogenen Daten werden von Aismun verarbeitet, um Fragen oder Informationsanfragen zu beantworten, Anfragen zu bearbeiten und eine optimale Nutzererfahrung zu gewährleisten.

E-Mail-Adressen von Nutzern, die uns über eine der E-Mail-Adressen des Unternehmens kontaktieren, oder über das Kontaktformular eingegebene personenbezogene Daten werden nur zur Informationsübermittlung bei etwaigen Fragen oder Problemen des Nutzers verwendet.

Den europäischen Datenschutzvorschriften entsprechend erhalten Sie in keinem Fall Informationen von Dritten, ohne vorher darüber informiert zu werden und ihre ausdrückliche Zustimmung zu erteilen.

Aimsun kann personenbezogene Daten auch zum Zweck der Werbung oder Markterschließung verarbeiten, wenn Sie zum entsprechenden Zeitpunkt Ihre ausdrückliche Zustimmung hierzu erteilen.

3. VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN UND KOMMERZIELLE ZWECKE

Personenbezogene Daten werden von Aimsun ausschließlich für die in Abschnitt 1 genannten Zwecke verarbeitet. Dies sind im Einzelnen:

1. Bearbeitung und Lösung von Anfragen oder Problemen.
2. Information über Neuigkeiten im Zusammenhang mit Aimsun.
3. Übermittlung von Informationen, die für den Nutzer von Interesse sein könnten.
4. Benachrichtigung über Promotionsvereinbarungen von Aimsun mit Unternehmen, Fachleuten und/oder kooperierenden Verbänden, um Nutzern zusätzlich zu den von ihnen bereits erworbenen Aimsun-Produkten oder -Dienstleistungen bestimmte Funktionalitäten anzubieten.
5. Ermöglichung des Zugangs zu den Registrierungsoptionen nach Akzeptieren der entsprechenden Nutzungsbedingungen.

Personenbezogene Daten werden von Aimsun (i) ausschließlich für die Zwecke verarbeitet, denen Sie zum entsprechenden Zeitpunkt zugestimmt haben oder die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen sind; (ii) Alle persönlichen Informationen werden auf einem unabhängigen und sicheren Server gespeichert.

Wir weisen Sie außerdem ausdrücklich darauf hin, dass die von Ihnen über die Website übermittelten Angaben Ihre Nationalität, ethnische Zugehörigkeit, ihr Geschlecht, ihr Alter oder andere Aspekte ihres Privatlebens offenbaren oder anderen erlauben, Rückschlüsse hierauf zu ziehen. Die Bereitstellung dieser Informationen ist vollkommen freiwillig. Durch Übermittlung Ihrer persönlichen Angaben erkennen Sie diese Datenschutzerklärung ausdrücklich und freiwillig an.

4. WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE

Aimsun gibt keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Sollten wir dies in Zukunft beabsichtigen, werden Sie vorab darüber informiert und um Ihre Zustimmung gebeten.

Falls Aimsun über einen offiziellen Vertriebspartner in Ihrer Region verfügt (unsere offiziellen Vertriebspartner finden Sie auf unserer Website), kann Aimsun Ihnen den entsprechenden Kontakt vermitteln. Aimsun gibt in diesem Fall lediglich ihre Kontaktdaten an den jeweiligen Vertriebspartner weiter, ohne dass Ihnen eine Verpflichtung zu einem Vertragsabschluss oder eine Exklusivität in Bezug auf diesen Vertriebspartner entsteht.

5. AUSDRÜCKLICHE EINWILLIGUNG IN DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

5.1. Einwilligung von natürlichen Personen

Gemäß Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzrichtlinien müssen Sie vor jeder Übermittlung von persönlichen Daten ihre ausdrückliche Zustimmung erteilen, indem sie auf das entsprechende Markierungsfeld klicken, das unter jedem Formulars erscheint, in dem personenbezogene Daten erhoben werden.

Wenn Sie uns per E-Mail oder über ein anderes für bestimmte Website-Funktionen freigeschaltetes Formular anschreiben, erkennen sie ausdrücklich an, dass Aimsun personenbezogene Daten für die hier genannten Zwecke und die Bearbeitung Ihrer Anfragen erheben kann. Durch Ausfüllen und Absenden des Online-Formulars erkennen Sie die entsprechenden Nutzungsbedingungen an und stimmen freiwillig und unmissverständlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu.

Sie gewährleisten, dass die Aimsun zur Verfügung gestellten personenbezogen Daten wahrheitsgetreu sind und sind dafür verantwortlich, uns etwaige Änderungen ihrer persönlichen Daten entsprechend mitzuteilen.

Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen jederzeit ohne rückwirkende Kraft widerrufen.

5.2. Einwilligung von Firmen oder Selbstständigen in die Datenverarbeitung

Wenn Sie im Namen einer juristischen Person handeln oder selbstständig sind, erklären Sie sich mit der Anerkennung dieser Datenschutzerklärung damit einverstanden, dass Aimsun Ihnen zu gegebener Zeit Informationen im Zusammenhang mit den vertraglich vereinbarten Dienstleistungen oder Werbung zukommen lässt.

Wenn Sie sich registrieren oder über die auf der Website bereitgestellten Kanäle eine Informationsanfrage an Aimsun stellen, können diese Informationen für kommerzielle Zwecke verarbeitet werden, und Aimsun kann Ihnen elektronische Mitteilungen übersenden, sofern Sie zum gegebenen Zeitpunkt Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben.

6. AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, WIDERRUF, WIDERSPRUCH, ÜBERTRAGBARKEIT, LÖSCHUNG UND EINSCHRÄNKUNG DER DATENVERARBEITUNG

Gemäß Datenschutz-Grundverordnung haben Sie bezüglich der Sie betreffenden personenbezogen Daten die folgenden Rechte.

Aimsun gewährleistet die Ihnen gesetzlich zustehenden Rechte. Dies bedeutet, dass Sie jederzeit nach eigenem Ermessen Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerruf, Widerspruch, Datenübertragbarkeit, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung wahrnehmen können, indem Sie eine schriftliche Anfrage an die von Aimsun zu diesem Zweck bereitgestellte Kontakt-E-Mail-Adresse (info@aimsun.com) oder die Anschrift Ronda Universitat, 22 B, 08007 Barcelona, Spanien, richten. In beiden Fällen ist eine Kopie des Reisepasses oder Personalausweises (persönliche Daten) beizufügen und ausdrücklich anzugeben, welches Ihrer Rechte (Auskunft, Berichtigung, Widerruf, Widerspruch, Übertragbarkeit, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung) Sie konkret in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie, dass Informationen, die sie mit anderen Nutzern geteilt haben, weiterhin sichtbar sein können und Aimsun von der Entfernung dieser Informationen freigestellt sind.

Ebenso haben wir keinerlei Einfluss auf die Aktualisierung der Suchmechanismen Dritter, welche bestimmte Informationen über das bereits von Aimsun gelöschte öffentliche Profil enthalten können, die aufgrund eigener Weiterverbreitungen noch immer im Internet erscheinen. In diesem Fall empfehlen wir, sich mit der für die betreffende Plattform verantwortlichen Person in Verbindung setzen und die Löschung zu verlangen oder Ihr Recht auf Widerruf auszuüben.

Rechte des Nutzers

Auskunft

Durch Ausübung dieses Rechts erhalten Sie Auskunft darüber, welche Ihrer personenbezogenen Daten von uns und zu welchem Zweck verarbeitet werden, woher diese stammen oder ob sie möglicherweise an Dritte weitergegeben werden.

Berichtigung

Bei unrichtigen oder unvollständigen personenbezogenen Daten können Sie unter Angabe der gewünschten Änderung eine Berichtigung verlangen.

Widerruf

Widerruf Ihrer Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Missbrauch oder zweckfremder Verwendung.

Widerspruch

Im Fall von Werbung und Marketingtätigkeiten können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen. Dies gilt auch für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die ausschließlich auf einer automatisierten Entscheidungsfindung beruht.

Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben darüber hinaus das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln.

Löschung

Sie haben das Recht, von dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die unverzügliche Löschung der Sie betreffende personenbezogene Daten zu verlangen, und der Verantwortliche ist verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, z. B. bei Widerruf Ihrer Einwilligung in die entsprechende Datenverarbeitung oder unrechtmäßiger Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Beschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:
(a) die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
(b) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die betroffene Person die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt;
(c) der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt;
(d) die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

7. SICHERHEITSMASSNAHMEN BEI DER DATENERFASSUNG

Um die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten, haben wir entsprechende Sicherheitsmaßnahmen zur Wahrung der Vertraulichkeit und Integrität der uns von Ihnen übermittelten oder wie in Abschnitt 1 beschrieben erhobenen Daten getroffen.

Aimsun hält das gemäß Datenschutz-Grundverordnung zu gewährleistende Datenschutzniveau ein und verfügt über alle technischen Mittel zum Schutz vor Verlust, Missbrauch, Veränderung, unberechtigtem Zugriff und Diebstahl der nutzerseitig über die Plattform zur Verfügung gestellten Daten.

Ihnen sollte jedoch bewusst sein, dass Schutzvorkehrungen im Internet nicht unangreifbar sind, weshalb Sie selbst für den nötigen Schutz beim Besuch von Internetseiten und die Beurteilung ihrer Vertrauenswürdigkeit sorgen müssen. Aimsun bemüht sich stets nach besten Kräften, die Privatsphäre und Sicherheit Ihrer Daten durch die erforderlichen Schutzmaßnahmen und die gebotene Sorgfalt zu gewährleisten.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie die alleinige Verantwortung für die von Ihnen zum Schutz ihrer persönlichen Daten getroffenen Sicherheitsmaßnahmen tragen. Aimsun übernimmt keine Haftung für Folgen oder Schäden, die auf fehlende Schutzmaßnahmen des Nutzers oder Fremdverschulden einschließlich Unglücksfälle und/oder höhere Gewalt zurückzuführen sind.

Dementsprechend können wir nicht garantieren, dass keine unbefugten Dritten Kenntnis von der Art, den Bedingungen, der Beschaffenheit und den Umständen Ihrer Nutzung der auf der Aimsun-Plattform angebotenen Dienstleistungen erhalten. Als Maßnahme zum Schutz haben wir entsprechende Nutzungsbedingungen verfasst, siehe hierzu unsere Rechtlichen Hinweise.

8. DATENSCHUTZ IN SOZIALEN NETZWERKEN

Aimsun unterhält Unternehmensprofile auf den sozialen Netzwerken Facebook, LinkedIn, Twitter, Instagram, Yahoo Groups, Discourse, Youku und YouTube. Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung 679/2016 bei Profilen auf sozialen Netzwerken ist der Profilbetreiber, da Nutzer diesen Profilen folgen oder „liken“ können und umgekehrt.

Wenn Sie sich entscheiden, unserem Unternehmensprofil zu folgen oder unsere Inhalte oder unser Profil zu liken, erkennen Sie automatisch die vorliegende Datenschutzerklärung an.

Aimsun gewährleistet die Vertraulichkeit der Verarbeitung und Achtung Ihrer gemäß Datenschutz-Grundverordnung bestehenden Rechte.

Wir weisen darüber hinaus darauf hin, dass wir soziale Netzwerke nutzen, um Neuigkeiten oder relevante Informationen zu den von Aimsun angebotenen Dienstleistungen oder interessanten Themen bekannt zu geben. Durch Nutzung der Funktionen erhalten Sie möglicherweise Nachrichten mit solchen Informationen.

Wir weisen außerdem darauf hin, dass Aimsun in keiner Beziehung zu Plattformen Dritter oder sozialen Netzwerken steht, so dass Sie bei einem Aufruf dieser Seiten ggf. erst die entsprechenden Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien akzeptieren müssen. Aimsun ist nicht verantwortlich für die Verwendung oder Verarbeitung von personenbezogenen Nutzerdaten außerhalb der bestehenden Beziehung und Bereitstellung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Dienste.

9. COOKIES

Aimsun verwendet Cookies von Drittanbietern zur Verfolgung und Verbesserung bestimmter Funktionen und Dienste. Klicken Sie hier, um unsere Cookie-Richtlinie aufzurufen und anzusehen.

10. ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Aimsun behält sich vor, die vorliegende Datenschutzerklärung bei Änderungen der geltenden Rechtslage oder Rechtsprechung zu ändern sowie an etwaige zukünftige Nutzungsmöglichkeiten personenbezogener Daten auf dieser Website anzupassen. Sollten diese Änderungen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten betreffen, z. B. weil wir eine weitergehende Verwendung personenbezogenen Daten planen, über die der Nutzer nicht informiert wurde, werden Sie vorab von uns benachrichtigt.

Wir empfehlen Ihnen, vor jedem Besuch unserer Website die Datenschutzerklärung zu lesen.

11. MITGELTENDE BESTIMMUNGEN

Diese Datenschutzerklärung findet ergänzende Anwendung zu unseren im Zusammenhang mit der Aimsun-Website erstellten Cookie-Richtlinien und Rechtlichen Hinweise.

 

Kostenlose Demoversion

Verwenden Sie die Verkehrsmoddelierungssoftware Aimsun Next, um alles von einer einzelnen Kreuzung bis hin zu einer ganzen Region zu analysieren.

Aimsun Next Testen