Endkunde

Innovate UK

Hauptauftragnehmer

CloudMade mit Aimsun, Birmingham City Council, Trakm8

Standort

Birmingham, Großbritannien

Termine

Oktober 2020 – Oktober 2021

LAMBDA-V

AUTONOMOUS VEHICLE

NETWORK

CONGESTION

INCIDENT

Einjährige Machbarkeitsstudie, in der bestehende Datensätze verarbeitet werden, um zu verstehen, welche Parameter für die Modellierung menschlicher Fahrer benötigt werden und wie diese erweitert werden können, um Fahrzeugregeln für CAVs zu erstellen, die aktuelle Technologie zu verbessern und Auswirkungen zu modellieren, um Komfort, Kapazität und Sicherheit in Einklang zu bringen. Ziel ist es, sicherzustellen, dass das Verhalten der CAV sowohl den Bedürfnissen der Regulierungsbehörden als auch denen der Kunden entspricht.

Projekt Standort

Straßen, die für fahrerlose Fahrzeuge schwierig zu befahren sind, wie z.B. kleine Nebenstraßen mit geparkten Autos auf beiden Seiten und einer schmalen Fahrspur in der Mitte.

Aimsun Solution

Aimsun nutzte ein bestehendes Modell von Birmingham und simulierte dann die Schließung verschiedener Teile des Netzes, um die Auswirkungen auf die Netzgeschwindigkeit und den Durchsatz zu untersuchen. Diese Sperrungen wurden als Ersatz für Situationen verwendet, in denen ein fahrerloses Fahrzeug der Stufe 5 eine Panne hat oder nicht mehr weiterfahren kann und eine zusätzliche Steuerung durch eine entfernte Betriebszentrale benötigt.

Nutzen für den Kunden

Aimsun war in der Lage, die Auswirkungen unvorhergesehener Einflüsse auf den Verkehr genau zu simulieren, während das Projekt als Ganzes Patente auf Regeln für CAVs untersuchte; ein verbessertes Verständnis des frühen gemischten Flottenbetriebs von menschlichen und automatisierten Fahrzeugen und wie man frühe selbstfahrende Fahrzeuge für Nutzer attraktiv macht. Darüber hinaus wurde den Autobahnbehörden und Fahrzeugherstellern ein besseres Verständnis dafür vermittelt, wie CAVs auf einer Vielzahl von Straßen in der Praxis eingesetzt werden können.

Verwandte Fallstudien

HumanDrive

Ermöglichung einer 230 Meilen langen Fahrt quer durch Großbritannien, die einen Präzedenzfall in Großbritannien für den erfolgreichen Einsatz eines autonomen, menschenähnlichen Fahrzeugs darstellt, das eine komplexe Fahrt unter realen Bedingungen absolviert.

Mehr erfahren »
  • Hast du eine Frage? Nimm Kontakt auf.
  • Hast du eine Frage? Nimm Kontakt auf.

TEILEN

Share on linkedin
Share on twitter
Share on email