Coronavirus: Aimsun ergreift Maßnahmen zur Aufrechterhaltung des normalen Geschäftsbetriebs

In Aimsun waren wir in der Lage, schnell auf die COVID-19-Pandemie zu reagieren, und wir sind erleichtert, sagen zu können, dass das gesamte Team sicher von zu Hause aus gearbeitet hat, noch bevor die staatlichen Restriktionen formell in Kraft traten.

Nun, da es so aussieht, als ob wir uns langfristig in dieser Sache engagieren, haben wir unser Augenmerk auf unsere Kunden gerichtet, um es für jeden so einfach wie möglich zu machen, auch weiterhin aus der Ferne zu arbeiten.

Wir haben es unseren Lizenznehmern ermöglicht, von zu Hause aus ohne Aufpreis auf die Mobilitätsmodellierungssoftware Aimsun Next zuzugreifen – kontaktieren Sie einfach info@aimsun.com, wenn Sie dies einrichten möchten. Die Studenten können auch zu Hause weiter an ihren Aufgaben arbeiten! Melden Sie sich jetzt für unsere neue kostenlose Studentenlizenz an und installieren Sie sie auf Ihrem persönlichen Computer.

Es geht nicht nur um Lizenzen: Unsere Schulungskurse sind jetzt über virtuelle Sitzungsräume aus der Ferne verfügbar, wir bieten rund um die Uhr technischen Fernsupport an, und unser Professional Services Team arbeitet hart mit den Kunden zusammen, um die radikalen Auswirkungen zu bewältigen, die das Coronavirus auf die Verkehrsdaten hat. Unser Geschäftsentwicklungsteam ist auch weiterhin bestrebt, die Dinge in Bewegung zu halten, und würde sich freuen, mit Ihnen einen Termin für eine Webkonferenz zu vereinbaren, bei der Sie unser Produktangebot durchgehen können – schreiben Sie einfach an info@aimsun.com, und wir werden Sie mit jemandem in Ihrer Region in Verbindung setzen.

Wir hoffen aufrichtig, dass diese Maßnahmen dazu beitragen werden, dass Ihr Geschäft wie gewohnt weiterläuft. Bleiben Sie zu Hause und bleiben Sie sicher.

  • Hast du eine Frage? Nimm Kontakt auf.

    Wir sind hier um zu helfen!

  • Hast du eine Frage? Nimm Kontakt auf.

    Wir sind hier um zu helfen!

TEILEN